Wärmepumpe: Nach der Saison ist vor der Saison

Ihre Wärmepumpe hat im vergangenen Winter hart gearbeitet! Hat aus der Energiereserve des Grundwassers die Wärme herausgezogen und damit Ihr Haus beheizt und warmes Wasser für Ihre Familie bereit gestellt.Jetzt wird sie sich über ein wenig Pflege freuen, damit sie auch in der nächsten Saison einwandfrei funktioniert!

Wärmepumpe und Förderbrunnen reinigen

Mit einer Regeneration Ihres Förderbrunnens können Sie auch gleich den Wärmetauscher reinigen und so wieder ideale Voraussetzungen herstellen, damit sie auch den nächsten Winter störungsfrei überstehen.

Wie das funktioniert? Beläge und Ablagerungen aus Kalk, Eisenoxiden und Manganoxiden – wie sie in jedem Grundwasser zu finden sind – mindern die Effizienz Ihres Wärmepumpensystemes. Werden sie nicht entfernt, setzt sich der Brunnenfilter und der Wärmetauscher zu und es kommt irgendwann zum Infarkt. Nichts geht mehr! Störung! Besonders beliebt am kältesten Tag des Jahres!

Regelmäßige Pflege mit WESSOCLEAN AQUA TYP 1 ermöglicht den sorgenfreien Betrieb. Ein einziger 4kg Beutel des bewährten Regenerierungsmittels genügt in der Regel pro 10m Brunnentiefe. Die gut beschriebenen Arbeiten dazu erledigt Ihr Installateur – als Heimwerker können Sie das auch leicht selbst durchführen.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.